Was ist FiLEON - Bezirksposaunenchorschule FiLEON

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Was ist FiLEON

FiLEON ist die BezirksPosaunenchorSchule des Kirchenbezirks Bernhausen.
Professionelle Lehrer legen im Einzelunterricht technische und musikalische Grundlagen für das Musizieren in Posaunenchören aus Filderstadt, Leinfelden-Echterdingen, Ostfildern und Neuhausen.
FiLEON soll eine sinnvolle Ergänzung zum Posaunenchor-internen Unterricht (meist durch Bläser des Chores) darstellen.
Die Mitgliedschaft in einem Posaunenchor ist Voraussetzung für die Teilnahme an FiLEON.
Wer kann sich anmelden?
Kinder / Jugendliche
Gerade bei jungen Schülern empfiehlt sich parallel zur Jungbläsergruppe eine professionelle Ausbildung im Einzelunterricht.
Erwachsene Einsteiger
Um schnell und zielführend als Erwachsener in einem Posaunenchor mitspielen zu können, ist eine professionelle Ausbildung genau das Richtige.
Chorbläser
Chorbläser, die auf ihrem Instrument neue Impulse erhalten wollen, können sich im Einzelunterricht zielgerichtet weiterbilden.
Wiedereinsteiger
Wiedereinsteiger können sich nach einer längeren Spielpause schnell wieder fit für den Einstieg machen.
Wo wird unterrichtet?
Unterrichtet wird an Standorten in Filderstadt, Ostfildern und Leinfelden-Echterdingen.
Wer sind die Lehrer?
Als Lehrer werden junge motivierte Musiker mit einer professionellen Fachausbildung engagiert.
Alles Wichtige in Kürze
Unterricht
In der FiLEON wird nur Einzelunterricht angeboten. Der Unterricht in der Gruppe wird im Allgemeinen von den Posaunenchören vor Ort übernommen.
Unterrichtsdauer
½ Stunde pro Woche.
Kosten
Der Preis für 30 Minuten wöchentlichen Einzelunterricht beträgt im Monat 55 Euro. Zuschüsse durch den örtlichen Posaunenchor sind oftmals möglich. Bitte setzt Euch mit Eurer Chorleiterin/Eurem Chorleiter in Verbindung.
Ferienregelung
In den Schulferien findet kein Unterricht statt. In den Sommerferien ist ein Monat, in der Regel der August, beitragsfrei. In allen weiteren Ferien ist der Beitrag zu entrichten.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü