Euphonium, Tuba - Bezirksposaunenchorschule FiLEON

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Euphonium, Tuba

Lehrer
Florian Wolff

Florian Wolff (*1995 in Dortmund) spielte mit neun Jahren zunächst Tenor- und Baritonhorn im Ev. Posaunenchor Dortmund-Brackel, bevor er 2008 zur Tuba fand und bei Arno Hedtfeld an der Musikschule Dortmund Unterricht erhielt. Daneben hat er an diversen Workshops und internationalen Meisterkursen in Jever, Sondershausen und Hammelburg teilgenommen.
Als Solist und in unterschiedlichen kammermusikalischen Besetzungen ist Florian mehrfacher Preisträger bei verschiedenen Wettbewerben. Mit einem gemischten Bläserquintett war er 2014 Bundespreisträger bei „Jugend musiziert“ und wurde beim Internationalen Wettbewerb für Blechbläser-Ensembles in Passau ausgezeichnet.
Florian war Mitglied des Landesjugendorchesters NRW, der Jungen Blechbläser NRW und des Blechbläserensembles des Landesjugendorchesters NRW.
Nach dem Abitur begann er das Musikstudium bei Hans Nickel am Conservatorium Maastricht. Seit Anfang 2015 studiert er Tuba bei Stefan Heimann in Stuttgart.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü